Souvenir

©Sarah Mistura
Bludenz. Das Kulturbüro Bludenz veranstaltet am Mittwoch, 3. November, um 20 Uhr die multimediale Tanzperformance „SOUVENIR“ von Silvia Salzmann und Sarah Mistura in der Remise Bludenz.

Die Künstlerinnen machen sich im Rahmen der Tanzperformance „SOUVENIR“ auf die Suche nach den Erinnerungen, die wie Souvenirs das ganze Leben über gesammelt werden. Mal sind es schöne Wegbegleiter, mal alte Gewohnheiten, Ängste oder Vorurteile, die als schweres Päckchen durch das Leben getragen werden.

Im Vorfeld der Aufführungen werden Souvenirs, sprich kleine Objekte, an öffentlichen Plätzen in Vorarlberg hinterlegt. Wer diesen bei einem Spaziergang zufällig begegnet, ist eingeladen, tiefer in das Thema einzutauchen. Zudem agieren die Objekte wie ein interaktives Programmheft, das mittels QR-Code Hintergrundinformationen zur Tanzperformance preisgibt.

Tanzbegeisterte erwartet an diesem Abend eine multimediale Performance mit Tanz (Silvia Salzmann), Film (Sarah Mistura), Live-Musik (Cornelia Baumgartner) und einem installativen Bühnenbild (Roland Adlassnigg). Alle Ebenen treffen sich und agieren eng miteinander.

Die Sparkasse Bludenz unterstützt als Hauptsponsor von Bludenz Kultur großartige Veranstaltungen in der Altstadt Bludenz und Remise Bludenz.

Fact-Box:
SOUVENIR
Eine Tanzperformance von Silvia Salzmann und Sarah Mistura
Uraufführung: MI, 3. November 2021, 20 Uhr, Remise Bludenz

Weitere Termine:

  1. November 2021, 20.30 Uhr, Kammgarn Hard
  2. November 2021, 20 Uhr, Spielboden Dornbirn

Tickets erhältlich bei www.laendleticket.at, in allen Sparkassen, Raiffeisenbanken und Ländleticket-Vorverkaufsstellen. Bei der Veranstaltung gelten die aktuellen Verhaltensregeln im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen