Sonnenskilauf und Winterfinale 2012 mit besten Schneebedingungen in Lech Zürs am Arlberg

Skilaufen in Lech macht Spaß.
Skilaufen in Lech macht Spaß. ©Lech Zürs

Die Tage werden nun wieder länger und die Gemüter wach. Die Temperaturen werden wärmer und die Sonne tut nicht nur der Seele gut. Die Schneeverhältnisse sind ausgezeichnet und laden zum Sonnenskilauf in Lech Zürs am Arlberg bis 22. April 2012!

Skifahren an sonnigen Tagen bei besten Schneeverhältnissen und Energie tanken auf den herrlichen Sonnenterassen. Wenn der Firn so richtig auf den Hängen glitzert, dann eifern Insider, als Erste oben am Berg zu sein, um galant über die cremigen Schneekristalle zu gleiten. Es kommt darauf an, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein. Im Frühjahr 2012 hat man mit einem Skiguide an seiner Seite die besten Chancen, die schönsten Hänge zu erleben. Die neurelichen winterlichen Schneefälle lassen vormittags noch gute Powderhänge finden und so die Herzen der Skifans noch höher schlagen. Die Skischulen in Lech, Zürs und Oberlech stellen professionelle Guides für jede Könnensstufe zur Verfügung.

Sondertarife im Frühling

Ab dem 14. April 2012 gibt es für alle Lifte und Bahnen Karten zum ermäßigten Schneekristall-Tarif, also etwa -30%! 84 Lifte- und Seilbahnen bringen Sonnenskiläufer zu 280 Kilometern Skiabfahrten und 180 Kilometern hochalpinen Tiefschneeabfahrten zwischen 1.450 und 2.800 Metern Seehöhe.

Attraktive Pauschalangebote wie die Sonnenskilauf- oder die Skitourenwoche laden zusätzlich ein, die Pisten- und Tourenabfahrten bis ins Tal auch im Frühjahr noch zu genießen. Unter angebote.lech-zuers.at finden Sie detaillierte Angebote zum Sonnenskilauf 2012, weitere Informationen über Preise und Hotels sowie die Möglichkeit bequem Buchungen vorzunehmen.

Wer sich zu den Insidern zählen möchte, muss den „Weißen Ring“ kennen. Diese einzigartige Skirunde ist für Stammgäste obligatorischer Bestandteil ihres Skiurlaubs. 22 km (5.439 Höhenmeter) sind durchgehend befahrbar, ohne die Skier abzuschnallen. Auch Snowboarder und Freestyler finden ihren Spaß in Lech. Der Snowpark Lech am Schlegelkopf bietet alles, was das Boarder- und Freestyler-Herz begehrt.

Wein & Firn

Die führenden Gastronomen und Hoteliers von Lech Zürs am Arlberg stellen von 05. bis 14. April 2012 unter Beweis, dass der Arlberg nicht nur mit der größten Schneesicherheit sondern auch mit dem besten Gourmetangebot aufwarten kann. Unter dem Titel „Wein & Firn“ werden „Fine Wine“-Events organisiert, die das Herz eines jeden Weinliebhabers höher schlagen lassen.

Kultweine, Raritäten, Entdeckungen aber auch Ungewohntes erwarten den Frühlingsschifahrer, jeweils begleitet von einem grandiosen Gala-Dinner. Wein & Firn ist genau das Richtige für alle Wein-Hedonisten, Nachwuchs-Sommeliers, Skisport-Begeisterten – kurzum für alle, die das Leben gerne in vollen Zügen genießen!

Nähere Informationen finden Sie unter www.lech-zuers.at/weinundfirn

Sister Resort Party

Am Samstag, dem 14. April 2012 findet auch heuer wieder ab 20.00 Uhr das traditionelle Partnerschaftsfest in der Postgarage Lech mit namhaften Abordnungen aus Lechs Partnerorten Kampen auf Sylt, Hakuba-Happo in Japan und Beaver Creek in den USA statt.

Im Laufe des Abends wird der neue Lecher Festweinwinzer gekürt. Mit einer Japanischen Sushi-Bar, Finest American Steaks und der Sylter Scampi Ecke können kulinarische Spezialitäten aus drei Kontinenten verkostet werden. Tony Gulizia, Beaver Creeks Vorzeigejazzer, wird mit seiner Band während des Abends konzertieren.

14. Lecher Mountain Trophy

Egal ob Snowboard, Skier, Telemark oder was einen sonst über den Schnee bewegt: bei der 14. Lecher Mountain Trophy am 21. April 2012 sind alle Sportler richtig, die originelle Einfälle und gute Kondition mitbringen.
Die legendäre Lecher Mountain Trophy ist das sportliche Abschlusshighlight der Wintersaison 2011/12 mit garantiertem Funfaktor! Zunächst gilt es eine Strecke von 5,3 km von Lech nach Zürs mit Mountainbike oder Rennrad zu bezwingen. Anschließend folgt der Aufstieg auf das Madloch-Joch. Mittels Tourenski, Schneeschuhen, Telemark, Langlaufski oder was einen sonst über den Schnee bewegt, gilt es 750hm zu überwinden. Danach folgt die Abfahrt nach Zug. Die 5,2 km lange Laufstrecke bis ins Ziel markiert das Ende dieses besonderen Sportevents. Die Party danach darf auch auf keinen Fall versäumt werden. Diese ist bereits legendär bei Einheimischen und Gästen. Anmelden können Sie sich hier.

Oberlecher Frühlingsfest

Zum Abschluss der Skisaison wird in Oberlech ein letztes Mal mit Gästen, Einheimischen und Mitarbeitern so richtig gefeiert! Das dreitägige Programm beginnt am Freitag, 20. April 2012. Ab 13 Uhr kann man bei hoffentlich strahlendem Winterwetter mitten im Skigebiet, am Fuße des Kriegerhorns in der Kriegeralpe mit der Band “DAS TAUERNECHO”, sowohl musikalische als auch kulinarische Leckerbissen genießen. Weitergefeiert wird dann ab 22.30 Uhr in der BURG Bar mit den Lokalmatadoren “ROCK PIRATES”.

Tags darauf am Samstag, 21. April 2012 geht die große Party mit den “DIE REBELLEN” ab 13 Uhr vor der BURG schon wieder weiter: Da sorgen noch einmal fetzige Live-Sounds für Stimmung. Am Abend ab 22 Uhr wird die Party erneut in der BURG Bar mit “DIE REBELLEN” Open End fortgesetzt.

Der krönende Abschluss steigt schließlich am Sonntag, 22. April 2012 mit der KULTBAND “The MONROES” – live ab 13 Uhr vor der BURG in Oberlech.

Wer jetzt Lust auf Sonne und Firn bekommen hat, erhält detaillierte Informationen bei der Lech Zürs Tourismus unter www.lech-zuers.at / info@lech-zuers.at oder per Telefon unter +43 (0) 5583 2161-0

Pressekontakt:
Pia Herbst
Presse / PR
T: +43 (5583) 2161-229
pia.herbst@lech-zuers.at
www.lech-zuers.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lech
  • Sonnenskilauf und Winterfinale 2012 mit besten Schneebedingungen in Lech Zürs am Arlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen