AA

Sonnenskilauf am Arlberg

Tanzcafe Arlberg
Tanzcafe Arlberg ©LZT
Für Genuss-Skifahrer ist der Sonnenskilauf im Frühjahr das Highlight jeder Saison.   Lech-Zürs. (dob) Sonnenskifahrer sind Genuss-Skifahrer. Für sie ist der Sonnenskilauf das Highlight der Saison.

Aufgrund der Höhenlage zwischen 1300 und 2800 Metern Seehöhe biete Lech-Zürs am Arlberg garantierte Schneesicherheit bis weit ins Frühjahr hinein. Zahlreiche Veranstaltungen abseits der Skipisten sorgen für zusätzliche genussvolle Momente. Damit die Sonnenskifahrer die sonnigen Tage im Frühjahr voll auskosten können, öffnen die 79 Lifte am Arlberg bereits um 8.30 Uhr und es gibt Karten zum ermäßigten Sonnenskiwochentarif und vom 20. bis 21. April zum Schneekristalltarif. Im Mittelpunkt steht die Balance zwischen sportlicher Aktivität und den mittäglichen Pausen auf den Sonnenterrasen.

Tanzcafe Arlberg

Nach einem perfekten Skitag bietet Lech-Zürs allen Nostalgie-Fans vom 1. bis 21. April mit dem Musikfestival zum Sonnenskilauf „Tanzcafe Arlberg“ Apres Ski im Stil der guten alten Zeit. Jazz-, Soul-, Rock n`Roll- und Swing Bands spielen live am Rüfiplatz, am Berg, auf Sonnenterrassen und im gemütlichen Ambiente der Hotels und Bars. Die Konzerte beginnen jeweils zur Apres Ski Zeit am Nachmittag und sind die ideale Ergänzung zu den sportlichen und kulinarischen Genüssen auf dem Arlberg. Das große Eröffnungs-Highlight dieser Veranstaltungsreihe ist das Konzert der Echo Gewinner 2011 „The Baseballs“ am Ostermontag, den 1. April. Weitere Bands wie Coshiva, Trio Macchiato, Valerie, Etta Scollo und Gang Guys spielen in den weiteren Konzerttagen auf. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lech
  • Sonnenskilauf am Arlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen