AA

SommerKultur in Lauterach

Renate Bauer & Birigt Plankel
Renate Bauer & Birigt Plankel ©Renate Bauer
Nach dieser ungewohnten Zeit ist es höchste Zeit, das Leben in Lauterach wieder mit Kultur zu füllen. Das Motto für den Sommer 2020: "Große Kunst - im kleinen Rahmen". 

Konzerte aus verschiedenen Richtungen, für verschiedene Geschmäcker, an verschiedenen Orten. Keine großen Happenings, lieber der kleinere Kreis, unter Gleichgesinnten einen schönen Sommerabend genießen – mit Abstand das Beste, was man diesen Sommer erleben kann. Endlich wieder Gesellschaft, endlich wieder wohltuende, glückserfüllte Abende. 

 

Zum Auftakt: Birgit Plankel & Renate Bauer

“Gärten der Früchte und der Freuden” – eine musikalisch poetische Reise

Seit jeher sind Gärten Sehnsuchtsorte – Oasen, Heil- und Kraftquellen. Paradiesische Gärten spüren wir als Inbegriff des vollen, satten und gelungenen Lebens. Davon singen, musizieren und erzählen die beiden. Renate Bauer hat für Sie ein herzerfrischendes Programm zusammengestellt und wird Sie gemeinsam mit der Sängerin Birgit Plankel auf ein Hör- und Naturerlebnis mitnehmen. Begleitet werden die beiden Künstlerinnen von Martin Gallez am Piano. 

SommerKultur in Lauterach

Donnerstag, 23. Juli 2020, 19.00 Uhr, im Klostergarten des St. Josef Klosters, bei schlechtem Wetter in der Klosterkirche

Eintritt: EUR 15, Reservierungen unten 05574 680217 oder rafaela.berger@lauterach.at

 

Weitere Termine in der SommerKultur Reihe: 

Sonntag, 26. Juli 2020 – Matthias Honeck Quartett der Wiener Symphoniker, 17.00 Uhr – Kirche St. Georg 

Donnerstag, 30. Juli 2020 – Veronika Morscher SOLO Solitary Bird, 19.00 Uhr – Rohnerhaus Lauterach

Donnerstag, 13. August 2020 – Wolfgang Verocai privat, 19.00 Uhr , Alter Sternen Lauterach 

Donnerstag, 20. August 2020 The Monroes, 19.00 Uhr, im Johann – ausverkauft – 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • SommerKultur in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen