Sommerkonzert beim Schloss

SymphonikerBlas
SymphonikerBlas ©SymphonikerBlas
Das 1. Open-Air-Konzert mit einem Ensemble der Wiener Symphoniker findet am 28. Juli 2022 beim Schloss Wolfurt statt.

Das Wiener Symphoniker Ensemble “SymphonikerBlås” bestehend aus Andreas Gruber, Christian Löw, Heinrich Bruckner (Flügelhorn, Trompete, Piccolotrompete), Reinhard Hofbauer, Wolfgang Pfistermüller (Bassflügelhorn, Posaune), Franz Winkler (Tuba) und Thomas Schindl (Schlagzeug) spielt beim 1. Open-Air-Konzert beim Schloss Wolfurt.

Das Ensemble wurde 2009 von Musikern der Wiener Symphoniker gegründet, deren musikalische Wurzeln in der österreichisch-böhmischen Blasmusiktradition liegen. Ziel des Ensembles ist es, diese traditionsreiche Musik auf höchstem Niveau wiederzugeben und darüber hinaus durch – von Ensemblemitgliedern arrangierte – virtuose Bearbeitungen bekannter Melodien neue Maßstäbe zu setzen. Die Verwendung einer Piccolotrompete statt einer Es-Klarinette ist ein Novum und macht den Sound des Ensembles unverwechselbar und einzigartig. Regelmäßige Auftritte im Rahmen der Bregenzer Festspiele, den Burghofkonzerten in Klagenfurt und den Schlosskonzerten in Mittersill begeistern seit Anbeginn das Publikum.

Infobox

  • Termin: 28.07.2022
  • Ausweichtermin bei Schlechtwetter: 02.08.2022
  • Bewirtung durch den Verein NDG – Nur die Gesundheit ab 18:00 Uhr
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Shuttlebus ab der Schlossgasse
  • Tickets erhältlich bei Ländleticket und allen Raiffeisenbanken und Sparkassen
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sommerkonzert beim Schloss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen