AA

Sommerkino in Schwarzach

Gegen den Strom
Gegen den Strom ©Grüne Parteifreie Schwarzach
Am Freitag, den 9. Juli wird der Film "Gegen den Strom" am Dorfplatz gezeigt.
Gegen den Strom

Gegen den Strom (Originaltitel Kona fer í stríð) ist eine isländische Filmkomödie von Benedikt Erlingsson, die 2018 bei den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt wurde und am 13. Dezember 2018 in den deutschen Kinos anlief.

Halla (Halldóra Geirharðsdóttir) ist Chorleiterin, eine unabhängige und warmherzige, eher in sich gekehrte Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen „Die Bergfrau” bekämpft sie heimlich in einem Ein-Frau-Krieg die nationale Aluminiumindustrie.

Am Freitag, den 9. Juli findet die Vorstellung bei Schönwetter um 21 Uhr am Dorfplatz statt. Bei Schlechtwetter wird er Film im Hofsteigersaal gezeigt.

Eintritt frei!
Achtung: Es gelten zum Vorführzeitpunkt die gesetzlichen Covid-19 Maßnahmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sommerkino in Schwarzach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen