Sommerfeeling im Kindergarten

Für den Sommerkindergarten sind Anmeldungen jederzeit möglich.
Für den Sommerkindergarten sind Anmeldungen jederzeit möglich. ©Stadt Bludenz
Seit dem Start der Sommerferien ist in Bludenz auch der Sommerkindergarten wieder in Betrieb. Tolle Aktivitäten Spiel, Spaß und Ferienstimmung stehen bei diesem Betreuungsprogramm im Vordergrund.

Noch bis  4. September werden die Kinder in der Zeit von 7 bis 17 Uhr im Susi Weigel Kindergarten betreut. Zugänglich ist der Sommerkindergarten für alle Kinder, die bereits einen der Bludenzer Kindergärten besucht haben. An einzelnen Tagen sind noch Halbtagsplätze frei.

Derzeit tummeln sich durchschnittlich 17 Kinder den ganzen Tag im Kindergarten Susi Weigel. Die Kindergartenpädagoginnen Christine und Gabriele machen mit den Kindern alles, was Spaß macht: Sand spielen, Wasser plantschen, klettern ….

Ein weiteres Angebot ist die Kinderbetreuung „D’Insel“. Vom 24. August bis 4. September bietet diese Betreuungsaktion eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung. Ein Inseltag kostet 12 Euro. Darin sind Frühstück, Vor- und Nachmittagsjause, Mittagessen, Eintrittskarten, Fahrkarten für sämtliche  Ausflüge inbegriffen. Einige Restplätze sind noch frei.

Die Schülerbetreuung im Schülerclub Mücke ist bis 14. August von 7 bis 18 Uhr geöffnet. Verschiedene Freizeitangebote für Schüler stehen dort auf dem Tagesprogramm.

Anmeldungen und nähere Informationen für die Betreuungsangebote: Abteilung Bildung, Gesundheit un Soziales, Tel. 05552-63621-245.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sommerfeeling im Kindergarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen