Sommerbetreeuung D’Insel hat noch Plätze frei

D'Insel
D'Insel ©Stadt Bludenz
Bludenz. Gut angelaufen ist die Sommerbetreuung für Bludenzer Kinder. Im Sommerkindergarten, bei der Waldwoche und der Schülerbetreuung tummeln sich zur Zeit viele Kinder.

Bei den Ferienprogrammen stehen Aktivitäten, Spiel, Spaß und Ferienstimmung im Vordergrund.

Für die Ferienbetreuung D’Insel sind noch einige Plätze frei. Wer eine aktionsreiche Freizeitwoche besuchen möchte, ist beim den Inselwochen genau richtig.  Vom 22. August bis 2. September 2016 stehen wieder zahlreiche Aktivitäten, wie am Bach plantschen, grillen, klettern, Flusswanderungen, oder kreatives Gestalten auf dem Ferienprogramm.

Ein Inseltag kostet 14,50 und beinhaltet Frühstück, Vor- und Nachmittagsjause, Mittagessen, Eintrittskarten und Fahrkarten für Ausflüge. Ein Inseltag dauert von 7 bis 18 Uhr. Treffpunkt ist das Kinderhaus Mücke in der Stadionstraße 4. An- meldungen sind noch zum 12. August möglich (es sind auch einzelne Tage buchbar).

„Mit unserem Betreuungsprogramm in den Sommerferien sind wir bemüht, die Angebote auf die Bedürfnisse von Familien zuzuschneiden“, so die zuständige Bildungsstadträtin Karin Fritz.

Für Fragen steht Ihnen die Abteilung Bildung, Kinderbetreuung, Jugend und Integration gerne persönlich oder telefonisch unter der Tel. Nr. 05552-63621-244 oder per E-Mail bildung@bludenz.at zur Verfügung.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sommerbetreeuung D’Insel hat noch Plätze frei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen