AA

Sommerbaustellen in Rankweil

Der Mini-Kreisverkehr in der Hadeldorfstraße ist ab Dienstag, 11. August gesperrt.
Der Mini-Kreisverkehr in der Hadeldorfstraße ist ab Dienstag, 11. August gesperrt. ©Marktgemeinde Rankweil
Im August und September saniert die Marktgemeinde Rankweil Straßenbeläge im Oberen Petzlernweg, der Kirchstraße sowie dem Lindenweg. Mit der Erneuerung des Mini-Kreisverkehrs in der Hadeldorfstraße wird ab Dienstag, 11. August, gestartet. Umleitungen werden eingerichtet.

Der Mini-Kreisverkehr in der Hadeldorfstraße muss aufgrund der hohen Frequenz durch LKW- und PKW-Fahrzeuge umfassend saniert werden. Außerdem wird der Belag im Lindenweg von der Gemeindestraße Rüggelen (Ölz-Mühle) bis zur Brücke über den Mühlbach abgefräst und mit einem neuen Belag versehen. Beide Sanierungsmaßnahmen kosten die Marktgemeinde rund 265.000 Euro und sollen bis Mitte September 2015 abgeschlossen sein.

Oberer Petzlernweg, Kirchstraße, Maldinaweg
Rund 4.500 Quadratmeter Belag werden beim Oberen Petzlernweg, der Kirchstraße zwischen Leoneweg und Riedstraße sowie auf einem Teil des Maldinawegs saniert. Die Kosten dafür betragen rund 38.000 Euro – 70 Prozent der Kosten für den Oberen Petzlernweg und den Maldianweg werden vom Land Vorarlberg übernommen, da es sich hier um einen Teil der Landesradroute handelt. Den Rest trägt die Marktgemeinde Rankweil.

Straßensanierungen nach Plan
Das Straßennetz der Marktgemeinde Rankweil ist insgesamt 110 Kilometer lang. Jedes Frühjahr  werden sämtliche Straßen und Wege von Mitarbeitern des Bauhofs gesichtet und auf Schäden untersucht. Denn wenn im Winter Wasser in kleine Ritzen eintritt, kann dieses beim Gefrieren Belagsschäden verursachen. Nach der Bestandsaufnahme wird eine Prioritätenliste erstellt: Gibt es Fahrbahnschäden, die eine Gefährdung darstellen und sofort repariert werden müssen? Welche Straßen sind besonders in Mitleidenschaft gezogen worden? Wo kann mit Maßnahmen noch abgewartet werden? Alleine für den routinemäßigen Erhalt der Gemeindestraßen hat Rankweil 2014 rund 165.000 Euro ausgegeben – größere Projekte, wie die oben erwähnten, werden separat im Gemeindebudget ausgewiesen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sommerbaustellen in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen