Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sommer-Feeling bei Cari Cari-Konzert in der Remise Bludenz

Cari Cari
Cari Cari ©Andreas Jawerth
Bludenz. Letzten Freitag, 31. Mai, brachten Cari Cari die Bludenzer Remise mit treibenden Rhythmen, Didgeridoo-Blues und viel „Summer Sun“ zum Kochen. Ihrem Ruf als Garanten für legendäre Live-Shows wurde das Duo dabei mehr als nur gerecht.

Stephanie Widmer (Schlagzeug, Gesang) und Alexander Köck (Gitarre, Gesang) lieferten eine fulminante Live-Show, die nicht nur musikalisch, sondern auch durch das außergewöhnliche Bühnenbild mit einer riesigen, blutrot glühenden Sonne für Begeisterung sorgte. Die Sonne ist auch bestimmendes Motiv ihres Debütalbums „ANAANA“, das sich zwischen Abendrot und Morgendämmerung bewegt und nach Bandrauschen, körnigem Film und Wüstenstaub klingt.

Cari Cari versammeln eine Unmenge an Eindrücken aus vielen Reisekilometern, Nächten und Abenteuern in einem glühend heißen Druckkochtopf: Erdiger 1960ies Gitarrensound, mitreißende Rhythmen, Maultrommeln und Didgeridoo. Eine gewisse Liebe zu den Welten von Ennio Morricone und Quentin Tarantino lässt sich nicht von der Hand weisen und so beendeten Cari Cari auch ihren Remise-Auftritt mit einem musikalischen Zitat Morricones. „Ein Konzert fürs Auge und Ohr – Cari Cari überzeugen mit ihrem einzigartigen Sound und der besonderen Bühnenperformance auf ganzer Linie“, so Kulturstadtrat Christoph Thoma.

Als Support traten die Slicky Nerves mit Front-Frau Medina Rekic auf, die sich mit ihrer kraftvollen Stimme und virtuosem Gitarrenspiel bereits mit den White Miles einen Namen gemacht hat. Eingebettet in das USE WHAT YOU HAVE-Festival lockte das Konzert viele Besucherinnen und Besucher bereits am späten Nachmittag auf den Remise-Platz, wo das KochKollektiv gemeinsam mit Tischlein Deck Dich zum Food Waste Cooking einlud und Gastredner Heini Staudinger das Festival mit einem inspirierenden Impulsvortrag eröffnete.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sommer-Feeling bei Cari Cari-Konzert in der Remise Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen