AA

Sohn tritt Vater mit Fuß in den Bauch: Verhaftet!

Hard - 19-Jähriger bedrohte in Hard seinen Vater sogar mit dem Umbringen. Zur Streitschlichtung zwischen dem Vater und seinem Sohn musste die Harder Polizei schon öfters ausrücken.

Doch am Dienstag kurz vor 20 Uhr eskalierte die Situation. Nach einem Streit setzte der Vater schließlich seinen Sohn vor die Tür. Der 19-Jährige lässt sich aber nicht beruhigen. Er tritt mit den Füßen gegen die Verglasung an der Eingangstüre zum Wohnblock.

Der Vater stürmt aus seiner Wohnung, der Streit geht unvermindert weiter. An der Bushaltestelle an der Hofsteigstraße tritt der Sohn schließlich seinem Vater mit dem gestreckten Fuß in den Bauch. Bedroht ihn sogar mit dem Umbringen. Beamte des Postens Hard nehmen den 19-Jährigen in Gewahrsam. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wird er in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Sohn tritt Vater mit Fuß in den Bauch: Verhaftet!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen