Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sohm-Armellini wurde Europameisterin

Die Bregenzer-Eisstocksportlerin trumpfte wieder groß auf und holte zwei Edelmetalle beim Großereignis in Deutschland.

Seit vielen Jahren gehört die Bregenzerin Susanne Sohm/Armellini zu den besten Eisstocksportlern in Europa und hat schon unzählige Medaillen beim alljährlichen Höhepunkt der Saison geholt. Bei der kürzlich stattgefundenen Europameisterschaft im deutschen Regen belegte die sympathische Bregenzerin mit der österreichischen Mannschaft den ersten Platz und holte die Goldmedaille. Nach ihrer Goldenen im Damen Zielbewerb mit Maria Kögler, Romana Waldner, Silvia Gutmann/Wild schlug die Medaillenhamsterin auch im Einzel nochmals zu und holte die Bronzene. Nach dem ersten Tag noch auf Rang fünf holte sie mit einem starken Finish im dritten Durchgang mit 675 Punkten hinter der Siegerin Silvia Gutmann und der Deutschen Marion Eichinger noch eine Medaille.
Thomas Knobel

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Sohm-Armellini wurde Europameisterin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen