AA

So wirkt sich der Bahnstreik auf die Vorarlberger aus

Geschäfte im Bahnhofsbereich spüren das Ausbleiben der Kunden.
Geschäfte im Bahnhofsbereich spüren das Ausbleiben der Kunden. ©VOL.AT/Dünser
Seit 00.00 Uhr steht in ganz Österreich der Bahnverkehr für den gesamten restlichen Montag still. Wie wirkt sich das nicht nur auf die Zugreisenden, sondern auch auf Bäckereien, Kioske und natürlich den Busverkehr aus?
Der bundesweite Streik im Liveticker

Leere Bahnsteige, überfüllte Busse und erhöhtes Verkehrsaufkommen auf den Straßen: Die Auswirkungen des Bahnstreiks waren am Montagmorgen in Vorarlberg deutlich zu spüren.

Leere Bahnsteige auch in Dornbirn

Auswirkungen auf den Umsatz

Die streikbedingten Zugausfälle sorgen auch bei im Bahnhofsbereich ansässigen Lebensmittelhändlern und Bäckereien teils für Umsatzentfall, weil viele Schülerinnen und Schüler morgens keine Jause gekauft haben.

Der Bahnhof Dornbirn am Montag. ©Henry Dünser / VOL.AT

Monika Flatz von der Tabaktrafik am Bahnhof Dornbirn spürt die Auswirkungen des Streiks deutlich. Für gewöhnlich werden die Kunden, die nach jedem Eintreffen eines Zuges in die Trafik strömen, von zwei Mitarbeitern bedient.

Tabaktrafik am Bahnhof war "ungewöhnlich ruhig". (Bild: VOL.AT/Dünser)

Heute ist der Laden bis auf vereinzelte Laufkundschaft ungewöhnlich ruhig, Monikas Kollegin ist bereits nachhause gegangen, die Kunden bleiben aus.

Die Kundschaften im Bahnhofsbereich blieben heute aus. (VOL.AT/Dünser)

Auch deutsche Zugverbindungen fallen aus

Der österreichische Bahnstreik führt auch zu Zugausfällen in Deutschland, er betrifft auch alle internationalen Verbindungen mit Österreich. Die Nachtzüge von und nach Österreich werden auch noch in der Nacht auf Dienstag betroffen sein.

-->> Zum Liveblog

In ganz Österreich sind laut ÖBB normalerweise täglich rund 8000 Personen- und Güterzuge von verschiedenen Betreibern unterwegs. Etwa eine Million Passagiere werden jeden Tag befördert.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • So wirkt sich der Bahnstreik auf die Vorarlberger aus