AA

So werden die wild lebenden Katzen in Madrid in der Corona-Zeit versorgt

Auch den wild lebenden Katzen in Madrid wird in der Corona-Krise geholfen.
Auch den wild lebenden Katzen in Madrid wird in der Corona-Krise geholfen. ©Symbolbild Pixabay
In Madrid gibt es mehrere hundert wild lebende Katzen. Auch dort sind die Parks von der Ausgangssperre betroffen. Nun gibt es eine Sonderregelung, um die Tiere mit Nahrung zu versorgen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • So werden die wild lebenden Katzen in Madrid in der Corona-Zeit versorgt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen