So reinigst du deine Ohren richtig

Die meisten Menschen putzen ihre Ohren mit Wattestäbchen.
Die meisten Menschen putzen ihre Ohren mit Wattestäbchen. ©canva
Mit einem Wattestäbchen die Ohren säubern - keine gute Idee. So geht es richtig!

Wir haben es vermutlich alle schon einmal getan: Ein Wattestäbchen in unser Ohr gesteckt, um es zu säubern. Doch das ist keine gute Idee. Wir verraten euch, wie ihr eure Ohren richtig reinigt.

Das Ohrenschmalz ist eine gelb-bräunliche, fettige und bittere Absonderung, das bei allen Säugetieren existiert. Es dient der Entfernung von Staub, Schmutz, abgestorbenen Hautzellen und Fremdmaterialien aus dem Ohr.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gesundheit
  • So reinigst du deine Ohren richtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen