AA

Snowboarder stürzt in Baumgruppe

Tschagguns - Ein deutscher Wintersportler geriet über den Pistenrand und stürzte über eine Böschung in eine Baumgruppe.

Donnerstagnachmittag fuhr ein 33-jährgier Snowboarder aus Deutschland mit seinem Snowboard auf der Piste 2 im Schigebiet Golm, talwärts. Auf Höhe “Botha Loch”, wo sich Ziehweg und Piste 2 erneut kreuzen, gereit er aus unbekannter Ursache über den linken Pistenrand und stürzte in der Folge ca. vier Meter über die angrenzende Böschung in die darunter liegende Baumgruppe.

Wie die Polizei Schruns mitteilte, zog sich der Snowboarder dabei schwere Verletzungen am rechten Unterschenkel zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber C8 in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tschagguns
  • Snowboarder stürzt in Baumgruppe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen