AA

Smart, stylisch, leistbar

Riva Home Klösterle
Riva Home Klösterle ©Doris Burtscher
Im Moment entsteht eine weitere Wohnanlage in Klösterle. Das neuartige Wohnkonzept verzichtet auf alles Unnötige, wie z. B. große Gangflächen und besteht aus 3-Zimmer-Wohnungen.
Riva Home Klösterle

Das Projekt Klösterle sieht insgesamt neun Wohnungen vor, das Projekt selbst wurde vor kurzem im Restaurant WasserKraft vorgestellt. Pascal Kohlhaupt erklärte den anwesenden Interessierten, Anrainern und Bürgermeister Florian Morscher das im Mai begonnene Projekt. Unter anderem wird eine möblierte Musterwohnung installiert, um Interessierten die Möglichkeit zu schaffen, sich ein Bild zu machen. Jede Wohnung hat eine Raumhöhe von 2,5 Metern, die Küche ist inbegriffen und ein Gartenanteil und Kabane sind auch dabei.

Niedrigenergiehaus

Die flexiblen Wohnformen – Miete, Direktkauf oder stufenweise zu Eigentum sind weitere Highlights zum Thema Finanzierung. Die Raiffeisenbank Bludenz hat zu diesem Projekt einen innovativen Finanzierungsplan ausgearbeitet, der bei der Präsentation durch die anwesenden Vertreter vorgestellt wurde. Die Hausverwaltung wird durch die Aufgabendelegierung via APP ausgeführt, was eine Einsparung von ca. 30 Prozent jährlich heißt. Die Heizkosten werden durch das Niedrigenergiehaus mit Pelletsheizung und Solaranlage optimiert. Der Bau des durchdachten Mehrfamilienhauses wurde bereits begonnen, die Baufertigstellung wurden seitens Riva Home mit Anfang Dezember 2015 beziffert.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klösterle
  • Smart, stylisch, leistbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen