AA

Ländle-Rohdiamant – und bald NHL-Superstar?

Ein Vorarlberger in der NHL - bald ist es soweit
Ein Vorarlberger in der NHL - bald ist es soweit ©GEPA pictures ZUMA Press Richard A. Whittaker
Der 18-Jährige wird als fünftbester Draft-Rohdiamant eingestuft. Der Sohn von Ländle-Eishockey-Legende Michael Rossi gilt als vielversprechendstes österreichisches Talent seit Thomas Vanek.
Rossi für CHL-Auswahlspiel nominiert
Rossi dürfte 2020 in der NHL spielen

Vorarlbergs Eishockey-Shooting-Star Marco Rossi begeistert in Übersee die Sportjournalisten. Die kanadische Sportillustrierte "Sportsnet" rankt den Vorarlberger Eishockey-Spieler in die Top 5 für den NHL Draft 2020. "Smart, skilled and competitive", begründet die Sportbibel die Top-Platzierung für den Center der Ottawa 67er.

Nicht die erste große Ehre

Schon im Mai des vergangenen Jahres wählte "The Puck Authority" den gebürtigen Feldkircher, der einst in der VEU-Jugend groß aufspielte, unter die sechs besten Nachwuchsspieler für den NHL-Draft 2020.

Im Dezember wurde der 18-Jährige für das CHL-Auswahlspiel nominiert.
Stürmer Rossi ist damit unter den 40 Spielern, die am 16. Jänner in Hamilton vor den Augen vieler NHL-Scouts bei dem prestigeträchtigen Event vorspielen dürfen.

Rossi ist der Sohn von Ländle-Eishockey-Legende Michael Rossi und gilt als vielversprechendstes Talent im österreichischen Eishockey seit NHL-Star Thomas Vanek. Der 18-Jährige ist auf dem besten Weg, seinen Traum von der NHL zu erfüllen. 

Der Draft

Der NHL-Draft wird am 26. und 27. Juni 2020 stattfinden. Im Draft werden die besten Nachwuchsspieler für die National Hockey League ausgewählt (gedraftet).

Sollte nichts Unvorhersehbares passieren, wird Vorarlberg mit Marco Rossi ab Herbst 2020 einen NHL-Spieler stellen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Ländle-Rohdiamant – und bald NHL-Superstar?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen