Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

S’Ländle tanzt in Dorfmitte

Rudi und Elfi Wohlgenannt, Franz Himmer (Landesgeschäftsführer Seniorenbund)
Rudi und Elfi Wohlgenannt, Franz Himmer (Landesgeschäftsführer Seniorenbund) ©Birgit Loacker
Einmal im Monat lädt der Seniorenbund zum Tanz nach Koblach. Zahlreiche Tänzer fanden sich ein, um sich zur Musik vom "Duo Travellers" im Kreis zu drehen.
Su2019Ländle tanzt in Dorfmitte

Koblach. (loa) Der Seniorenbund lädt jeden Monat zu den gemütlichen Tanznachmittagen mit Standardtänzen und flotten Rhythmen ein! „Tanzen hält jung, bringt Freude und man lernt neue Leute kennen“, sind sich die Tanzbegeisterten einig.

Vom ganzen Ländle, der Schweiz und aus Deutschland kommen jeden Monat bis zu 200 Junggebliebene und kaum schlägt der erste Takt zu einem Standard- oder Latin-Tanz an, hält es niemanden mehr am gedeckten Tisch. Das Gläschen Sekt wird beiseite gestellt, um schnell wieder über das Parkett zu schweben.

„Zu uns kann jeder kommen, egal wie alt oder jung! Auch Nichttänzer sind bei uns herzlich willkommen“, so Rudi Wohlgenannt (Landessportreferent).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • S’Ländle tanzt in Dorfmitte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen