Skiunfall in Tschagguns

©BilderBox
Tschagguns - Ein 18-Jähriger hat sich am Montag im Skigebiet Golm selbstverschuldet eine Knieverletzung zugezogen.

Am Montag um 13.30 Uhr fuhren ein 18-Jähriger und ein 16-jähriger Mann mit ihren Skiern im Skigebiet Golm auf der Piste Nr. 4 talwärts. Die beiden fuhren mit langsamer Geschwindigkeit und hielten sich gegenseitig.

Der 18-Jährige kam dabei zu Sturz und verletzte sich am linken Knie.

(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tschagguns
  • Skiunfall in Tschagguns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen