Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Skiunfall in Brand: Zeugen gesucht

29-Jährige zog sich beim Sturz Kopfverletzungen zu.
29-Jährige zog sich beim Sturz Kopfverletzungen zu. ©BilderBox
Brand - Eine junge Frau kam am Samstag im Skigebiet Brand zu Sturz, zog sich Kopfverletzungen zu, und kann keine Angaben zum Unfallhergang machen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Samstag um 11:50 Uhr fuhr eine 29-jährige Skifahrerin alleine die Talabfahrt Palüd in Richtung Brand. Auf Höhe der Einbindung der Güterwegsverbindung Palüd kam sie in der Pistenmitte zu Sturz, wobei sie sich Kopfverletzungen zuzog. Ein nachkommender Sckifahrer fand die Verletzte, die keine Aussagen über den Unfallvorgang machen konnte.

Allfällige Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Brand unter der Telefonnummer +43 (0) 59 133 8102 in Verbindung zu setzen.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Brand
  • Skiunfall in Brand: Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen