Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ski-Tourist verunglückt - Reanimation erfolglos

Die Reanimationsversuche blieben leider erfolglos.
Die Reanimationsversuche blieben leider erfolglos. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Lech - Am Sonntag ist auf der Madloch-Zug Skiroute in Lech ein 50-jähriger Deutscher tödlich verunglückt.

Ein 50-jähriger deutscher Staatsangehöriger fuhr als Mitglied einer größeren Skigruppe auf der Madloch-Zug Skiroute mit seinen Skiern Richtung Zug ab. Dabei kam er offensichtlich ohne Fremdeinwirkung zu Sturz und blieb liegen. Unmittelbar danach kamen zwei mit ihm bekannte Ärzte zur Unfallstelle und begannen mit der Reanimation, anschließend unterstützt von der eingetroffenen Notärztin des Notarzthubschraubers. Die Reanimation blieb jedoch erfolglos.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Ski-Tourist verunglückt - Reanimation erfolglos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen