AA

SKC EHG Dornbirn schafft Klassenerhalt in der Bundesliga West

©Privat
Am vergangenen Samstag wurde in St. Pölten die Relegation für die 1. Bundesliga-West ausgetragen.
Dornbirn schafft Klassenerhalt
NEU

Weil die Sportkegler des SKC EHG Dornbirn in der Tabelle der vergangenen Meisterschaft den 11. Platz erreichten, kämpften sie um den Klassenerhalt. Bei den Mannschaften aus Steyr, Eugendorf und Schwaz ging es um den Aufstieg in die Bundesliga.

In diesem Jahr konnten sich 3 von 4 Mannschaften für die Teilnahme in der 1. Bundesliga West der kommenden Spielsaison qualifizieren. Die Relegation war sehr spannend. Die Mannschaft des SKC-EHG Dornbirn konnte sich mit 3327 Kegeln durchsetzen und erreichte den ersten Platz. Die Tagesbestleistungen spielten Ulbing Benno mit 592 Kegeln knapp gefolgt von Müller Tobias mit 586 Kegeln (beide SKC EHG Dornbirn) und Herzog Stefan mit 582 Kegel (SKC Eugendorf/Salzburg). Aufsteiger in die BL West sind nun der KV Schwaz II und aus Salzburg die Spielgemeinschaft Team81/SKC Eugendorf. Die Mannschaft aus Oberösterreich ASKÖ-Steyr verbleibt somit in der Landesliga OÖ.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • SKC EHG Dornbirn schafft Klassenerhalt in der Bundesliga West
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen