AA

Kein Siri für iPhone 4 geplant

Es wird keine offizielle Version von Siri für ältere iOS Geräte geben.
Es wird keine offizielle Version von Siri für ältere iOS Geräte geben. ©EPA
Apple hat die Gerüchte über eine angebliche Version der Spracherkennungssoftware Siri für ältere iOS Geräte zurückgewiesen.
Siri auf dem iPhone 4
... und dem iPod touch

“Siri arbeitet nur auf dem iPhone 4S und es gibt momentan keine Pläne, ältere Modelle zu unterstützen”, zitiert die Webseite Mashable Tech die Firma Apple.

Gerüchte über offizielle Portierung

Laut den Webseiten Jailbreaknation und AppAdvice sollen die Mitarbeiter von Apple für kurze Zeit eine spezielle Version von iOS 5 fürs iPhone 4 erhalten haben, die Siri enthielt – die Geräte funktionierten angeblich einwandfrei.

Hacker machen Siri auf iPhone 4 und iPod touch möglich

Seit dem Erscheinen des iPhone 4S versuchten Hacker, Siri auf anderen Apple-Geräten zu installieren. Steven Troughton-Smith und chpwn ist es vor kurzem gelungen, eine lauffähige Version von Siri auf einem iPhone 4 und einem iPod touch zu installieren. Laut Giga.de mussten sie dazu die Apple-Server überlisten, denn die Spracherkennung geschieht nicht auf den Geräten selbst sondern auf Apples Servern. Diese weigerten sich die Siri-Daten von anderen Geräten als dem iPhone 4S anzunehmen.

Hacker täuschen Apples Server

Mittels Jailbreak und einigen Dateien des iPhone 4S  gelang es, auf den „Vailidation Token“ des Geräts zuzugreifen. Damit ist es möglich, den Servern ein iPhone 4S vorzutäuschen – andere iOS-Geräte können somit nun auch auf die Spracherkennung zugreifen.

Nachteile

Siri funktioniere auf einem iPhone 4 und einem iPod touch einwandfrei. Beim iPhone 3GS werde die Software allerdings durch zu viele Umgebungsgeräusche aufgrund des Mikrofons gestört. Vorteil des iPhone 4S bleibt die automatische Aktivierung von Siri, wenn der Benutzer das Gerät an sein Ohr hält. Bei älteren Modellen lässt sich Siri nur durch das lange Drücken der Home-Taste einschalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Kein Siri für iPhone 4 geplant
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen