AA

Sippenbuch Fraxern 1640 - 1923

Vorstellung Sippenbuch Fraxern
Vorstellung Sippenbuch Fraxern ©Georg Watzenegger
50. IGAL-Forschertreff - Vorstellung Sippenbuch Fraxern von Herbert Neuhauser.

Am Mittwoch, den 19. Juli fand der 50. IGAL-Forschertreff im Gasthof Löwen in Sulz statt. Nach der Eröffnung stellte unser IGAL-Mitglied Herbert Neuhauser aus Fraxern sein in hunderten Stunden erarbeitetes Sippenbuch von Fraxern vor. Dieses reicht vom Jahre 1640 bis 1923. In diesem rund 400 Seiten umfassenden Buch erforschte er unter Beachtung der Schutzfristen aus dem Personenstandsgesetz praktisch alle Geschlechter von Fraxern mitsamt ihren Hausnamen und Hausnummern. Dieses lesenswerte und interessante Sippenbuch ist eine große Bereicherung für die Gemeinde Fraxern und natürlich für alle interessierten Ahnenforscher, die familienmäßig einen Bezug zu Fraxern haben.

Weiters wurde beim Stammtisch von IGAL ein wichtiges Projekt des Vereines, das Erfassung der Matriken von Bregenz sowie das weitere Jahresprogramm vorgestellt.

Es war wieder ein sehr interessanter Abend und wir freuen uns auf das nächste Treffen im Herbst.

Forschertreffleiter Georg Watzenegger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Sippenbuch Fraxern 1640 - 1923