Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Singapur: Fliegende Drohnen servieren das Essen im Restaurant

Bald kellnern fliegende Drohnen in Singapur.
Bald kellnern fliegende Drohnen in Singapur. ©Infinium Robotics
Ab Ende 2015 sollen in Singapur fliegende Roboter-Kellner durchs Restaurant schweben.

Wenn eine Drohne das Bier serviert: Die neuen Roboter-Kellner sehen aus wie ein großes Frisbee mit vier Propellern. Sie fliegen mit der Bestellung durch die Luft, stoppen vor dem Tisch und warten, bis der Gast sein Getränk oder sein Essen von der Plattform genommen hat. Dann schweben sie zur nächsten Bestellung davon.

infinium02
infinium02 ©Bilder: Infinium Robotics

Gestartet wird Ende 2015

Die Firma Infinium Robotics schloss dafür einen Vertrag mit der Restaurantkette Timbre Group’s Restaurants ab, ab Ende 2015 soll im ersten Lokal gestartet werden. Die Kosten dafür werden auf “eine niedrige siebenstellige Summe” geschätzt. Sehr innovativ – und ein klein wenig unheimlich…

infinium03
infinium03 ©Bild: Infinium Robotics
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Singapur: Fliegende Drohnen servieren das Essen im Restaurant
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen