Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Simon Kathan und Marco Nigsch sind Doppelstaatsmeister

Götzner Simon Kathan wurde Doppelstaatsmeister in der Klasse bis 60 kg.
Götzner Simon Kathan wurde Doppelstaatsmeister in der Klasse bis 60 kg. ©Thomas Knobel

Götzis. Zweimal Gold-, viermal Silber- , und fünfmal Bronze holten die heimischen Ringer bei den österreichischen Freistiltitelkämpfen in der Götzner Hauptschulturnhalle. Dabei wurde der Götzner Simon Kathan und der Klauser Marco Nigsch Doppelstaatsmeister, in beiden Stilarten (Freistil und Greco) standen sie auf dem obersten Treppchen. Nigsch sorgte mit seinem Einzelsieg gegen den höher eingestuften Mario Hartmann für die größte Überraschung der Titelkämpfe. Zweite Plätzte erreichten der Götzner Sercan Yüksel sowie die Klauser Stefan Hartmann, Mario Hartmann und Thomas Kröss. Jürgen Berchtold, Andreas Nagel, Salam Zaurbekov (alle Götzis) und die beiden Klauser Martin Kröss und Dennys Hartmann belegten den dritten Endrang. Die Mannschaftswertung ging an Rekordmeister AC Wals vor Klaus und Götzis.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Götzis
  • Simon Kathan und Marco Nigsch sind Doppelstaatsmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen