Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Silvester in Strassbourg mit Kolping-Reisen

im schönsten Casino der Wekt
im schönsten Casino der Wekt ©Kolping-Reisen
40 Reiselustige begaben sich mit dem Kolping Reiseservice und Hagspiel-Touristik auf eine Silvesterreise nach Strassburg. Eine interessante Führung erlebte die Gruppe im "schönsten Casino der Welt" in Baden-Baden mit anschließender Stadtführung in der Kur- und Kongressstadt.
Silvester in Strassburg mit Kolping-Reisen

Die Elsässer Metropole Strassbourg beeindruckte mit vielen Facetten und bewegter Geschichte, besonders die Altstadt mit dem imposanten Münster, das Gerberviertel und die vielen Fachwerkbauten. Auch das Europaviertel mit dem Europäischen Parlament sowie dem Europäischen Gerichtshof sind hier angesiedelt. Am Neujahrstag machten wir eine Fahrt entlang der elsässischen Weinstraße nach Obernai, Colmar und Riquewihr, es gab ein Highlight nach dem anderen. Zum Abschluss am vierten Tag besichtigten wir die Burg Hohenzollern, Stammsitz des Preussischen Königshauses.

Sehr beeindruckt hat uns der prunkvolle Weihnachtsschmuck an den Häusern und in den Straßen, es glitzerte enorm! Ein besonderes Orgelkonzert begleitet mit Trompete in der St. Thomaskirche war ein Ohrenschmaus. In Strassbourg haben wir das neue Jahr 2017 bei einem riesigen und schönen Buffet und mit köstlichem Sekt ausgiebig begrüßt, viele haben auch das Tanzbein geschwungen. Herzlichen Dank an den Organisator Hans Lederer und unseren super Chauffeur Wolfgang Hagspiel.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Silvester in Strassbourg mit Kolping-Reisen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen