AA

Silberne für Bahnengolfer Matthias Jagschitz

Klauser Matthias Jagschitz gewann im Nationencup die Silbermedaille.
Klauser Matthias Jagschitz gewann im Nationencup die Silbermedaille. ©Thomas Knobel

Klaus. Die riesigen Erfolge geben Anlass dafür, dass da etwas ganz Großes in naher Zukunft entstehen kann. Die Rede ist von Bahnengolfer Matthias Jagschitz. Das 17-jährige Multitalent hat beim Nationencup in Sochi (Russland) mit dem österreichischen Nationalteam die Silbermedaille hinter Favorit Deutschland geholt. Nach zwei dritten Endrängen reichte es für Jagschitz und Co. nun im Teambewerb zum ausgezeichneten zweiten Platz. Der Klauser wurde im Einzelbewerb sehr guter Sechster und unterstrich damit vor der internationalen Bahnengolfszene seine außergewöhnlichen Qualitäten. Beim Montfortpokal am Sonntag, 27. Juni, ab 8 Uhr, beim Heimturnier, wollen Matthias Jagschitz und Mannschaftskollegin Lara Jehle einen Turniersieg landen. Allerdings wird es verdammt schwer sich gegen die starke Konkurrenz aus dem In- und Ausland durchzusetzen.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Klaus
  • Silberne für Bahnengolfer Matthias Jagschitz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen