AA

Sieg und Zweiter im Alpencup, aber kein Tourneestart

©VMH
Beim Austria Cup der Skispringer und Nordischen Kombinierer in Saalfelden stellte der Dornbirner Ulrich Wohlgenannt seine aufsteigende Form mit einem Sieg unter Beweis. Der 21-Jährige erhielt für die Vierschanzentournee keinen Startplatz.

Der VSV-Springergewann den ersten Bewerb in der allgemeinen Klasse und musste sich beim zweiten Wettkampf nur Lukas Müller aus Kärnten geschlagen geben. Der Skispringer vom SK Kehlegg wird in naher Zukunft wieder im Contintal Cup starten. Für die Vierschanzentournee hat Ulrich Wohlgenannt keinen Startplatz vom ÖSV erhalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Sieg und Zweiter im Alpencup, aber kein Tourneestart
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen