Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sieg und Niederlage für Feldkirchs Handballdamen

©VMH
In der 5. Runde des WHA Grunddurchgangs mussten sich die Damen des HC Sparkasse BW Feldkirch den MGA Fivers mit 24:21 geschlagen geben.

Im Spitzenspiel der bisher unbesiegten Mannschaften zogen zu Beginn die Feldkircher Damen davon. Mit Tempohandball konnte man sich eine 6:2 Führung in der 9. Minute herausspielen. Doch 10 Minuten später war der Vorsprung schon wieder dahin. Mit vielen technischen Fehlern und zu schwachen Würfen verbauten sich Czetenyis Schützlinge die Chance auf eine Halbzeitführung. Mit 12:10 ging es in die Pause.

Nach Seitenwechsel konnten die Gastgeberinnen ihren Vorsprung ausbauen. In der 40. Minute stand es schon 17:12, jedoch war der Kampfgeist der Feldkircherinnen noch nicht gebrochen. Auch wenn eigentlich alles schieflief, konnten sich Schneider und Co. 10 Minuten vor Schluss noch einmal auf ein Tor herankämpfen. Der Kampf wurde diesmal allerdings nicht belohnt, denn man stellte sich mit vielen Eigenfehlern selbst ein Bein. Somit mussten die blau-weißen Damen die erste Saisonniederlage mit 24:21 hinnehmen.

Kade & Tore: Matyas, Venicz; Seipelt 11/6, Mlinko 4, Willi 2, Scheidbach 2, Schneider 1, Mayer 1, Jegenyes, Kieber, Nosch, Hofmann, Knestel.

Erfolg im ÖHB-Cup

Am Sonntag stand die erste Runde des ÖHB-Cup an. Gegen die Damen des UHC Hollabrunn konnten sich Schneider & Co. klar mit 33:21 durchsetzen. Zwar war die erste Halbzeit mit vielen Fehlern geprägt, doch in der zweiten Halbzeit stabilisierte sich die Abwehr und die Damen setzten sich am Ende klar durch und stehen somit in der zweiten Runde des österreichischen Handballcups.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Sieg und Niederlage für Feldkirchs Handballdamen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen