Sieg und Niederlage des SV Satteins

Nach dem überzeugenden Heimsieg konnten leider keine Punkte aus dem Bregenzerwald mitgenommen werden.
Nach dem überzeugenden Heimsieg konnten leider keine Punkte aus dem Bregenzerwald mitgenommen werden. ©SV Satteins / Michael Koschat
Nach dem ungefährdeten und verdienten 4:0 Heimsieg gegen den FC Alberschwende am Mittwoch vergangener Woche konnten leider aus dem Bregenzerwald gegen die SPG Egg/Andelsbuch keine Punkte mitgenommen werden.
Auswärtsspiel im Bregenzerwald

Am Mittwoch, den 09.09.2020 war der FC Alberschwende zu Gast in der Sattaaser Au. Nach einer schwachen ersten Halbzeit steigerte sich unsere Mannschaft in der zweiten Halbzeit, und konnte durch Tore von Raphal Barwart, Laurin Büxler (2x) und Pascal Heinzle einen verdienten und ungefährdeten 4:0 Sieg einfahren. Aufbauend auf das Spiel zu Hause fuhr man am vergangenen Samstag motiviert und optimistisch in den Bregenzerwald zur SPG Egg/Andelsbuch mit dem Ziel zumindest 1 Punkt aus dem Bregenzerwald entführen zu können.

Viel Moral und eine starke spielerische und kämpferische Leistung im Bregenzerwald

Der SV Satteins knüpfte beim Spiel im Bregenzerwald nahtlos an die zweite Halbzeit des Heimspiels an. So konnte durch viel Kampfgeist und auch durch einige tolle spielerische Akzente das Spiel in Egg von der ersten Minute an offen gestalten werden. Leider musste unsere Mannschaft knapp vor der Pause durch einen Weitschuss das 0:1 hinnehmen. In der zweiten Hälfte ging es in der gleichen Tonart weiter. Nach einem übersehenen Foul, des ansonsten fehlerfreien Schiedsrichter, erhöhte die SPG Egg/Andelsbuch in der Mitte der zweiten Halbzeit glücklich auf 2:0. Erfreulich war, das unsere Mannschaft auch nach diesem Gegentreffer nicht aufsteckte und durch Laurin Büxler nur wenig Minuten nach dem Treffer der Heimmannschaft auf 1:2 verkürzte. In weiterer Folge übernahm der SV Satteins das Kommando und erspielte sich einige sehr gute Einschussmöglichkeiten. Leider war das Glück an diesem Samstag nicht auf unserer Seite und so konnte der mehr als verdiente Ausgleich nicht mehr erzielt werden. Alles in Allem war es eine gute Leistung unserer Jungs die sich zumindest einen Punkt verdient hätte

Vorankündigung: Nächstes Auswärtsspiel bereits am morgigen Dienstag, den 15.09.2020 um 18:30 Uhr gegen den FC Lustenau 1B.  

Bereits am morgigen Dienstag, den 15.09.2020 spielt der SV Satteins gegen den FC Lustenau 1B auswärts auf der Fußballanlage Wiesenrain in Lustenau. Das Spiel beginnt um 18:30 Uhr Der SV Satteins freut sich auf ein spannendes Spiel bei welchem wieder alles daran gesetzt zumindest 1 Punkt mit nach Hause zu nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sieg und Niederlage des SV Satteins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen