AA

Sieben Minuten fehlten zum Punktgewinn

Hard verlor in Salzburg mit 0:1 und steckt in Abstiegssorgen.
Hard verlor in Salzburg mit 0:1 und steckt in Abstiegssorgen. ©Vol.at/Luggi Knobel
  Hard. Nach der bitteren 0:1-Auswärtsniederlage von Hard bei Austria Salzburg sitzt man tief im Abstiegsstrudel.

Vierte Niederlage in Folge für Hard und zugleich die sechste Nullnummer auf fremden Platz. Allerdings fehlt der Truppe von Trainer Markus Mader nur sieben Minuten um bei Austria Salzburg wenigstens einen Punkt zu ergattern. Florian Hirsch traf mit einem Sonntagsschuss aus gut 20 Metern kurz vor dem Schlusspiff die Harder mitten ins Herz. Damit überwintert Hard auf Platz 13 und der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt einen mageren Zähler. In Hard ging in den letzten Wochen gar nichts mehr und jetzt muss man in der langen Winterpause neue Kräfte im Abstiegskampf mobilisieren. Bei der 0:1-Auswärtspleite in Salzburg vergab Hard fünf Hochkaräter und ohne Tore kann man auswärts nur sehr schwer punkten. 

NEU! Liga-Liveticker VOL.at

FUSSBALL: Regionalliga West

17. Spieltag

Austria Salzburg – Gigler Immo FC Hard 1:0 (0:0)

Sportplatz Maxglan, 1200 Zuschauer, SR Hell (T)

Tor: 83. 1:0 Florian Hirsch

Gelbe Karten: 22. Vujic (Austria Salzburg), 55. Beer (Hard), 60. Kreuzwirth, 80. Sonko (beide Austria Salzburg), 86. Julian Lipburger (Hard/alle Foulspiel)

SV Austria Salzburg: Huber; Rados, Sonko, Kreuzwirth (68. Tandis), Schmidt (75. Karasavidis); Kletzl, Elias Kircher, Federer, Hirsch; Nicholas Mayer (68. Rekic), Vujic

Gigler Immo FC Hard: Türr; Dürr, Markus Grabherr (73. Ledergerber), Mentin, Winner; Cil, Garci, Fink (77. Julian Lipburger), Beer; Sutter, Scheifler (87. Kayar)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Hard
  • Sieben Minuten fehlten zum Punktgewinn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen