Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sicherheitsvortrag der Polizei - Vorsicht ist besser als Nachsicht

Sicherheitsvortrag der Polizei
Sicherheitsvortrag der Polizei ©KAB
Was kann ich tun, damit ich mich zu Hause wieder sicher fühle?Gerade beim Älter werden sind wir oft auf die Aufmerksamkeit und Hilfe unserer Mitmenschen angewiesen. 

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Bettler an der Haustüre klingeln bzw. wenn sie ältere Menschen wegen Mithilfe in Haus und Garten bedrängen. Der Vortrag wird von Polizeibeamten abgehalten, die aus ihren Erfahrungen wertvolle Tips weitergeben können. Sie berichten von den Tricks, die Betrüger im Ländle anwenden, um an Geld und Schmuck zu kommen. Außerdem wird auch auf das Thema Internetkriminalität eingegangen. Was kann man tun, wenn man per Mail oder auf den Social Media Plattformen bedroht und belästigt wird? Während und nach dem Vortrag können Fragen gestellt werden.

Die Hauptthemen des Abends:
* Sicher zu Hause
* Trickbetrügereien
* Sicher beim Einkaufen
* Sicher im Internet

TERMIN: Dienstag, den 10. Dezember 2019, 18 Uhr, KAB Treff, Am Bach 3, Götzis
Freier Eintritt! Anmeldungen erbeten unter kab@kab-vorarlberg.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Sicherheitsvortrag der Polizei - Vorsicht ist besser als Nachsicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen