AA

Sicherheitssuche nach Lawinenabgang in Gargellen

Bergretter nach Gargellen eingeflogen
Bergretter nach Gargellen eingeflogen ©Bilderbox
Am Dienstagmittag wurde in Gargellen, zwischen der Unteren und der Oberen Valzifenalpe, ein großer Lawinenkegel im Bereich einer von Schitourengehern begangenen Route festgestellt.

Aus Sicherheitsgründen wurden vom Hubschrauber des Innenministeriums fünf Bergretter der Ortsstelle Gargellen zur Vornahme einer Sicherheitssuche eingeflogen, die glücklicherweise negativ verlief.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaschurn
  • Sicherheitssuche nach Lawinenabgang in Gargellen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen