AA

Sicheres Wandern für bewegungsfreudige Senioren

©Sicheres Vorarlberg
„Ein Kurs, bei dem auch geübte Wanderer auf ihre Kosten kommen“!

Wandern ist etwas Herrliches und tut nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele gut. Deshalb haben auch viele SeniorInnen das Wandern für sich neu entdeckt.

Aber: Wandern ist eine der meist unterschätzten Bergsportarten. „Die häufigsten Unfallursachen sind Stolpern, Ausrutschen und Überstrapazierung“, weiß Mario Amann von Sicheres Vorarlberg. Eine Tourenplanung und Notfalltraining sollten selbstverständlich sein.

Gemeinsam mit der Bergrettung und dem Bergführerverband hat Sicheres Vorarlberg das neue Kursangebot „Sicheres Wandern - Kurse für bewegungsfreudige Senioren“ ausgearbeitet.

Der nächste Kurs findet Ende September statt: der Theorieabend (Ausrüstung, Wetterkunde,…) am 25.9.2020 und der Praxistag (richtige Gehtechnik, alpine Gefahren, laufende Orientierung,…) am 27.9.2020, beides in Kleingruppen (den aktuellen Coronavorschriften entsprechend) abgehalten.  Die Voraussetzung zur Kursteilnahme ist eine Grundkondition für 400 Höhenmeter, die Kosten betragen EUR 55,- (exkl. Seilbahnen).

Weitere Informationen sowie Anmeldung unter: www.sicheresvorarlberg.at oder direkt per Mail an verena.jochum@sicheresvorarlberg.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sicheres Wandern für bewegungsfreudige Senioren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen