AA

Shitstorm auf Facebook gegen H&M

Shitstorm gegen H&M auf Facebook. Tausende posten ihre Bilder, andere sind verärgert.
Shitstorm gegen H&M auf Facebook. Tausende posten ihre Bilder, andere sind verärgert. ©Screenshot
H&M ist auf Facebook mit einem Shitstorm konfrontiert. Auslöser des ganzen ist offensichtlich ein fingierter Model-Aufruf.

Fast schon im Sekunden-Takt posten User ihre Kommentare oder Fotos auf der Facebook-Fanseite von H&M. Auf dem sozialen Netzwerk wurde ein wahrer “Shitstorm” losgetreten. Viele  Nutzer zeigen sich allerdings schon genervt, da durch die ständigen Likes ihrer Freunde die Bilder immer wieder in der Facebook-Timeline angezeigt werden. Zudem werden extrem unappetitliche Fotos hochgeladen. H&M hat bis dato noch nicht auf den Shitstorm reagiert oder diesen möglicherweise bemerkt. Neben H&M ist mittlerweile auch C&A betroffen sein. Auch hier posten die User mit “Ich will Model werden” ihre Bilder. Und auch dort werden Bilder von “Fäkalien”, Photoshop-Fakes und ähnliches gepostet. Hier ein Auszug der zahlreichen Postings, den wir mit Storify zusammengestellt haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Shitstorm auf Facebook gegen H&M
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen