Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Shiffrin deklassiert Konkurrenz im Slalom

Shiffrin deklassierte im heutigen Slalom die gesamte Konkurrenz.
Shiffrin deklassierte im heutigen Slalom die gesamte Konkurrenz. ©APA
US-Superstar holte sich im Slalom in Killington (USA) souverän den Sieg vor Petra Vlhova (+1,64) und Bernadette Schild (+2,67). Liensberger auf Rang 15.

Nachdem Superstar Mikaela Shiffrin im ersten Slalom der Saison in Levi von Petra Vlhova geschlagen wurde, wollte sie heute in Killington (USA) auf die Siegerstraße zurück – und dies gelang im ersten Durchgang perfekt. Die Amerikanerin deklassierte die Konkurrenz, die ersten Verfolgerinnen Wendy Holdener (+0,89) und Bernadette Schild (+1,29) lagen bereits weit zurück. Erfreulich aus Vorarlberger Sicht: Katharina Liensberger qualifizierte sich nach dem gestrigen 31. Rang heute als 29. für den zweiten Durchgang.

Liensberger mit starkem zweiten Lauf

Im zweiten Durchgang zeigte die junge Vorarlbergerin dann einen nahezu perfekten Lauf und verbesserte sich am Ende bis auf den starken 15. Rang. In weiterer Folge schieden Kirchgasser, Brunner und Truppe aus. Bevor die besten 10 ins Rennen gingen, gelang auch Katharina Gallhuber ein sehr guter Lauf – am Ende stand der 6. Rang zu Buche.

Im Kampf um die Podestplätze zauberte Levi-Siegerin Vlhova trotz eines kleinen Fehlers im oberen Teil einen fast perfekten Lauf auf die Piste. Hansdotter und Schild scheiterten an dieser Zeit, Holdener schied aus. Shiffrin fuhr dann aber in einer anderen Liga – mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang holte sie sich überlegen den Sieg vor Petra Vlhova (+1,64) und Bernadette Schild (+2,67). Gallhuber kam auf den starken 6. Rang, Liensberger holte als 15. erstmals in dieser Saison Weltcup-Punkte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ski Weltcup
  • Shiffrin deklassiert Konkurrenz im Slalom
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen