AA

SG-Montafon Luftwaffen Staatsmeisterschaft

Die Schützengilde Montafon hat wieder einmal mehr bewiesen, dass sie sich auch auf Großveranstaltungen behaupten können.
Denn unsere drei Schützen konnten sich bei der Luftwaffen-Staatsmeisterschaft in
Herzogenburg Niederösterreich hervorragend präsentieren.
So hat Herbert Bargehr beim ersten Antreten in der Klasse Männer den Einzug ins Finale
nur um 4 Ringe verpasst und erreichte mit 558 Ringen, Rang 14.
Sein Sohn Renee konnte in der Klasse Jungschützen in der Mannschaft und im Einzel
mit 360 Ringen jeweils die Silbermedaille ins Montafon holen.
In der Klasse Frauen hat unsere Helene Rippl mit einem persönlichen Rekord bei der Staatsmeisterschaft von 364 Ringen den Einzug ins Finale
um einen Ring im letzten Schuss verpasst und somit Rang 9 erreicht.
Jedoch konnte auch sie in der Mannschaft die Bronze Medaille holen.
Wir gratulieren ihnen zu diesen schönen Ergebnissen, und wünschen weiterhin viel Erfolg
und “Gut Schuss”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • SG-Montafon Luftwaffen Staatsmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen