AA

Grapscher angezeigt: Sexuelle Belästigung in Bürs aufgeklärt

©Bilderbox
Bürs. Beamte der Polizeiinspektion Bludenz konnten einen Fall von sexueller Belästigung in Bürs am vergangenen Wochenende aufklären und einen 24-jährigen Verdächtigen ausforschen.

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 24 Uhr. Eine Frau ging auf dem Fußweg Stigla in Richtung Bürs und wurde dabei mehrmals von einem Mann belästigt. Er griff ihr mehrmals an die Brüste und das Gesäß.

Die 22-Jährige wehrte sich und konnte schließlich flüchten, sie erstattete direkt Anzeige bei der Polizei. Der Mann wird an die Staatsanwaltschaft angezeigt. Die Polizei betonte auf Nachfrage, dass es sich bei dem Verdächtigen nicht um einen Asylwerber handelt. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bürs
  • Grapscher angezeigt: Sexuelle Belästigung in Bürs aufgeklärt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen