Serena Williams out

Serena Williams hat bei ihrem Tennis- Comeback das Endspiel des WTA-Turniers in Cincinnati verpasst.

Die von einer Knieverletzung genesene frühere Weltranglisten-Erste verlor am Samstag im Halbfinale 2:6,3:6 gegen Wera Zwonarewa. Die Russin trifft im Finale am Sonntag auf Katarina Srebotnik.

Die Slowenin siegte bei der mit 175.000 Dollar dotierten Veranstaltung knapp mit 4:6,6:3,7:6 gegen die topgesetzte Vorjahressiegerin Patty Schnyder aus der Schweiz.

„Ich war heute einfach nicht in Form – aber besser jetzt als in drei Wochen“, sagte Serena Williams mit Blick auf die US Open. Dort will sich die 24-Jährige nach ihrer fast halbjährigen Pause in der Weltspitze zurückmelden. Die zweifache Siegerin von New York ist mittlerweile auf Rang 139 der Weltrangliste zurückgefallen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Serena Williams out
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen