Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Serena Williams im Halbfinale der US Open

Die Titelverteidigerin besiegte Flavia Pennetta
Die Titelverteidigerin besiegte Flavia Pennetta ©APA (Archiv/epa)
Titelverteidigerin Serena Williams steht im Halbfinale der US Open. Die dreimalige Siegerin aus den USA musste gegen die an Nummer zehn gesetzte Italienerin Flavia Pennetta am Dienstagabend (Ortszeit) in New York allerdings mächtig kämpfen, ehe sie den 6:4, 6:3-Erfolg in ihrem 28. Viertelfinale bei einem Grand-Slam-Tennisturnier gesichert hatte.

In der Vorschlussrunde trifft die 28-Jährige, die auch bei einem möglichen vierten US-Open-Triumph die Russin Dinara Safina nicht von Platz eins der Weltrangliste verdrängen kann, auf Kim Clijsters. Die “Comeback-Mami”, wie eine Zeitung in den USA schrieb, hatte setzte sich schon zuvor mit 6:2, 6:4 gegen die Chinesin Na Li durchgesetzt.

Die US-Open-Siegerin von 2005 war erst vor gut einem Monat auf die Tennis-Tour zurückgekehrt, nachdem sie im Februar 2008 Tochter Jada Ellie zur Welt gebracht hat. “Sie ist eine nette Person, der ich das Beste wünsche – nur nicht im nächsten Match”, sagte Serena Williams, die nur einen der acht Vergleiche verloren hat.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tennis
  • Serena Williams im Halbfinale der US Open
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen