"Septeto Santiaguero" in der Kulturbühne Ambach

Götzis - Am Dienstag, den 26. April 2011, geben die "Septeto Santiaguero", die als legitime Enkel des Buena Vista Socail Clubs gesehen werden, in der Kulturbühne Ambach in Götzis ihr Können zum Besten.

Die ursprüngliche Energie der Musik aus Kuba bringt keine andere Gruppe besser auf die Bühne. In Kuba gelten sie als bestes Septett der Insel. Live ist ihre Musik ein mitreißendes Erlebnis.

Ansteckende Spielfreude und tänzerische Leichtigkeit direkt aus der Musikhauptstadt Santiago de Cuba. Musik, bei der garantiert niemand die Füße stillhalten kann.

Weltweit werden sie als legitime Enkel des Buena Vista Socail Club gefeiert. Sie pflegen den traditionellen kubanischen Son. Doch unter Tradition versteht das Septeto Santiaguero nicht vorsichtiges Nachspielen, sondern es lebt diese Tradition auf vitale und kreative Weise, versteht es, ihr innovative Impulse zu geben. Ein Glücksfall für diese legendäre Musikgattung Kubas.

In perfekter Synthese mit seinen hinreißenden Sängern lässt das Septeto Santiaguero das Instrumentarium der klassischen Septeto-Formation mit Gitarre, Tres, Trompete, Bongos, Claves, Maracas und Kontrabass in neuem Glanz erstrahlen. Sie beweist, dass Son, Bolero und Guaracha aktueller sind denn je.
Live ist ihre Musik ein mitreißendes Erlebnis. Ganz, ganz heiß!

Mit dem Septeto Santiaguero ist eine junge Musikergeneration angetreten, die ihr Handwerk versteht und dem kubanischen Son der Großväter alle Ehre macht.

Factbox:

WANN:  Dienstag, 26. April 2011, 20 Uhr
WO:      Kulturbühne AMBACH Götzis
Kontakt: +43(0)5523-54949-12

Eintritt: 22 Euro / Karten bei allen Raiffeisenbanken, Sparkasse
V-Ticket und Musikladen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • "Septeto Santiaguero" in der Kulturbühne Ambach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen