AA

Sensationeller Saisonauftakt unserer Rodler

Das Bludenzer Rodelteam zählt zur Weltspitze.
Das Bludenzer Rodelteam zählt zur Weltspitze. ©Dieter Kohler
Igls (dk). Der Saisonauftakt der Kunstbahnrodler in Innsbruck-Igls endete für das Team vom Rodelclub Sparkasse Bludenz in einem wahren Triumph.

Schon beim Doppelsitzerbewerb am Samstag zeigten Thomas Steu und Lorenz Koller, dass mit ihnen in dieser Saison wieder voll zu rechnen ist. Nach dem 8. Rang

im 1. Lauf katapultierten sie sich im 2. Durchgang mit einem Superlauf noch auf Rang 3 und damit aufs Podest. Das Neo-Paar mit Yannick Müller und Armin Frauscher legte eine Talentprobe ab und landete auf dem guten 11. Rang.

Erster Weltcupsieg von Jonas Müller

Der Sonntag war dann der Tag von Jonas Müller. Der Sprintweltmeister legte zwei saubere Läufe in den Eiskanal und sicherte sich so seinen ersten Weltcupsieg. Das Sahnehäubchen dieses Weltcup-Wochenendes gab es dann noch für Lisa Schulte, Jonas Müller und Thomas Steu/Lorenz Koller mit dem 2. Rang im Teambewerb. Ein Auftakt nach Maß, der noch auf einiges hoffen lässt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sensationeller Saisonauftakt unserer Rodler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen