Sensationeller Erfolg für Laura Bolter

©TS-Satteins
Am 18. Juni fand dieses Jahr die Bundesmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik in Salzburg statt.

Lucy Tomio, Annabelle Frischmann und Laura Bolter vertraten die Turnerschaft Satteins beim größten B-Wettkampf Österreichs.

Für Lucy – die jüngste in ihrer Gruppe – war dies der erste große Wettkampf aufgrund der Coronasituation der letzten 2 Jahre. Sie turnte in der Juniorinnenwettkampfklasse eine hervorragende Ballkür, bei der sie nach dem ersten Durchgang auf Platz 5 landete. Leider passierte ihr ein Fehler in der Reifenübung und sie konnte sich dann den sehr guten 8. Gesamtrang sichern.

Annabelle ging zum letzten Mal in der Juniorinnenwettkampfklasse an den Start. Mit zwei gelungenen Übungen, ebenfalls mit Ball und Reifen, landete sie unter 23 Teilnehmerinnen auf dem hervorragenden 5. Platz.

In der Allgemeinen Wettkampfklasse startete Laura Bolter. Aufgrund ihrer schulischen Ausbildung hatte sie nur wenig Training, aber mit ihrem Fleiß und ihrer Begeisterung für diesen Sport konnte sie sich trotzdem gut auf diese Bundesmeisterschaft vorbereiten. Laura gelang die Ballkür perfekt und in ihre Reifenkür schlich sich nur ganz zum Schluss noch ein kleiner Fehler ein. Mit dieser Leistung holte Laura – mit minimalem Vorsprung – die Goldmedaille unter den 14 Teilnehmerinnen und ist somit Bundesmeisterin 2022. Damit ging der Titel zum ersten Mal nach Vorarlberg.

Wir sind unglaublich stolz auf unsere Mädchen und ihre Leistungen und feierten schon bei der Heimfahrt im Zug mit Kindersekt diesen unglaublichen Erfolg.

Nach diesem anstrengenden Wochenende nehmen Annabelle und Lucy, mit unseren jüngeren Mädchen noch diesen Sonntag beim Landesjugendturnfest in Bludenz teil, bei dem wir die Turnerschaft Satteins hoffentlich wieder gut vertreten können.

Wir hoffen auf einen guten Start im neuen Jahr in unserer neuen Turnhalle und freuen uns schon darauf. Herzliche Gratulation unseren tollen Gymnastinnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sensationeller Erfolg für Laura Bolter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen