AA

Sensationelle Bronzene für Bregenzer Basketballer

©Privat
Bronze und ein guter fünfter Platz für die SMS Schendlingen bei den Basketball Bundesmeisterschaften in Fürstenfeld.
Bronze für SMS Schendlingen

Die Sportmittelschule Schendlingen vertrat Vorarlberg mit zwei Teams bei den UNIQA-Basketball-Bundesmeisterschaften in Fürstenfeld. Und das äußerst erfolgreich!

Das Bregenzer Burschenteam konnte mit den allerbesten Basketballern Österreichs mithalten. Die Spiele der Vor- und Zwischenrunde waren hart umkämpft und auf höchstem Niveau.

Die Schendlinger Basketballer um Coach Markus Schneider besiegten schließlich Oberösterreich und Kärnten und drangen so bis ins Halbfinale vor. Dieses ging gegen den späteren Bundessieger aus Niederösterreich verloren.

Im Kleinen Finale mobilisierten die Burschen aber nochmals alle ihre Kräfte. In beeindruckender Weise besiegten sie die Vertreter aus Wien mit 72 zu 39 und sicherten sich so erstmals die Bronzemedaille bei den Basketball-Bundesmeisterschaften.

Ergebnisse Burschen SMS Bregenz Schendlingen (3. Platz)

 Vorrunde

Vorarlberg – Niederösterreich                 32 zu 63

Vorarlberg – Oberösterreich                    36 zu 35

Zwischenrunde

Vorarlberg – Kärnten                                 48 zu 42

Vorarlberg – Wien                                      50 zu 53

Kreuzspiel

Vorarlberg – Niederösterreich                 26 zu 75

Spiel um Platz 3

Vorarlberg – Wien                                      72 zu 39

Das Bregenzer Mädchenteam mit Betreuer Heinz Dünser erreichte nach einem 34 zu 19 Erfolg über Salzburg die Zwischenrunde und konnte zum Abschluss das Spiel um Platz 5 gegen die Vertreterinnen aus Wien gewinnen.

Der Einsatz war groß und die Freude über die erbrachte Leistung ebenfalls.

Betreuer Heinz Dünser und Sabrina Gritsch

Melisa Sahin, Emily Bischof-Fuchs, Heinz Dünser, Livia Holzer, Jennifer Krusch, Ana Brankovic, Sabrina Gritsch, Lezina Ismailova

Patricia Schiener, Angelina Rupp, Emilia Piccirilli, Yagmur Durak

Ergebnisse Mädchen SMS Bregenz Schendlingen (5. Platz)

Vorrunde

Vorarlberg – Salzburg                                34 zu 19

Vorarlberg – Wien                                      29 zu 30

Zwischenrunde

Vorarlberg – Niederösterreich                   9 zu 50

Vorarlberg – Kärnten                                 16 zu 48

Spiel um Platz 5

Vorarlberg – Wien                                      29 zu 28

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Sensationelle Bronzene für Bregenzer Basketballer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen