AA

Sensation perfekt! RHC Dornbirn schrieb Geschichte

©Oliver Lerch
RHC Dornbirn gewinnt überraschend das Rückspiel im EC-Achtelfinale gegen Lyon mit 5:3 und steht im Viertelfinale
Szenen Dornbirn vs Lyon
NEU

RHC Dornbirn schreibt Klubgeschichte und qualifiziert sich erstmals fürs 1/4 Finale im europäischen Bewerb. Der Gegner steht noch nicht fest, entweder Trissino (IT) oder Viana (PT).

WS Europacup 1/8 Finale, Rückrunde
RHC Dornbirn (AT) x RHC Lyon (FR) = 5-3 (4-3)
Gesamtscore: 9-6 Trissino-Viana

Dornbirn schmeißt Lyon raus und steht im Viertelfinale

Dornbirn feiert mit dem erstmaligen Aufstieg ins WS Europa Cup-Viertelfinale Clubgeschichte. Nach dem 4:3 Auswärtssieg konnten die Messestädter auch zuhause vor vollem Haus einen beachtlichen 5:3 Erfolg einfahren. Drei Spanische, zwei portugiesische, zwei italienische Teams und mittendrin auf der großen europäischen Bühne mischen die Dornbirner frech mit, unglaublich! Was sich nach einem modernen Rollhockey-Märchen anhört, ist jetzt Wirklichkeit – Dornbirn trifft in der nächsten Runde auf das italienische Starensemble von Trissino.

Bereits eine halbe Stunde vor Spielbeginn gab der Fanfarenzug Dornbirn den Takt vor und sorgte gleich für ordentlich Stimmung in der Stadthalle. Die Aufregung vor dem entscheidenden Match war auch bei den Jüngsten des RHC Dornbirn zu spüren, denn beim Hand-in-Hand Einlauf mit den Spielern fühlten auch sie sich in diesem Augenblick ganz groß.

Die Partie begann wie erwartet sehr kampfbetont und ausgeglichen. Die Hausherren machten anfangs Druck und wollten sich nicht auf dem kleinen Polster vom Hinspiel ausruhen. Gefährlicher erwiesen sich jedoch die Gäste, die durch einen Alleingang Torhüter Mirantes schnell in Szene setzten. Beide Teams waren bemüht um den ersten Torerfolg, doch dieser ließ bis zur 17. Minute auf sich warten. Hagspiel tankte sich von der eigenen Spielhälfte durch und versenkte einen Backhand-Schuss platziert zur 1:0 Führung im kurzen Kreuzeck. In der Schlussminute des ersten Spielabschnittes wurden von den Franzosen gleich zwei Dornbirner im Strafraum alleine gelassen, nach einem Flachschuss von Gomez del Torno verwertete Fäßler den Abpraller souverän zum 2:0 Pausenstand. Nach Seitenwechsel zeigten sich die Franzosen bemüht, bissen sich aber am starken Dornbirn-Goalie Mirantes immer wieder die Zähne aus. Es dauert bis zur 42. Minute als sich Mirantes erstmals nach einem Abpraller durch Brenas geschlagen zeigen musste. Und keine Zeigerumdrehung später war Brenas nochmals auf dem zweiten Pfosten zur Stelle und versenkte den Ball zum Ausgleich. Plötzlich war die Partie wieder offen, zwar hatten die Messestädter immer noch die bessere Ausgangslage aber Lyon wieder allen Grund zur Hoffnung. Doch diese währte nicht lange, denn nur drei Minuten später sorgten die Hausherren mit drei Toren für die Entscheidung. So etwas bekamen die rund 400 Zuschauer in der Stadthalle wohl noch nie zu sehen. Brunner per Alleingang und ein Doppelpack durch Fäßler, brachten die frenetischen Dornbirn-Fans innerhalb 30 Sekunden aus dem Jubeln nicht mehr heraus. Lyon im Schockzustand, erzielte zwar noch den Anschlusstreffer zum 5:3, für mehr reichte es aber schlussendlich trotz ersetzen des Keepers durch einen fünften Feldspielers nicht mehr. Die Stadthalle stand kopf, die Sensation über den erstmaligen Viertelfinaleinzug war perfekt!

WS Europa Cup, Rückspiel

RHC Dornbirn – RHC Lyon     5 : 3 (2 : 0)

Schiedsrichter: Bell, Wilson (ENG)

Gesamtscore: 9 : 6 nach zwei Spielen

RHC Dornbirn: Mirantes, Gomes Da Silva; Brunner 1, St. Sahler, Hagspiel 1, Gomez del Torno, Fässer 3, Lechleitner, Stockinger, Mostögl

RHC Lyon: Martinato, Baud; Martinez, Goncalves, Pelletier 1, Garreta, Brenas 2, Bottu

Die nächsten Begegnungen:

WS Europa Cup, Viertelfinale (Hin-, Rückrunde)

Samstag, 15.02.20, Palasport Comunale

GSH Trissino (IT) – RHC Dornbirn

Samstag, 14.03.20, Stadthalle

RHC Dornbirn – GSH Trissino (IT)


Video zum Spiel:
https://www.wseurope-rinkhockey.org/videos-18-01-2020-ws-europe-cup-rhc-dornbirn-at-x-rhc-lyon-fr



Tabellen, Resultate, weitere Begegnungen, ... unter:

www.rhc-dornbirn.com

www.facebook.com/RHCDornbirn
http://rhc-lyon.fr/site

www.wseurope-rinkhockey.org/wseuropecup

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Sensation perfekt! RHC Dornbirn schrieb Geschichte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen