Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seniorin erlitt Schwächeanfall

85-jährige Deutsche wurde von der Bergrettung geborgen.
85-jährige Deutsche wurde von der Bergrettung geborgen. ©Bilderbox/Symbolbild
Dalaas - Von der Bergrettung geborgen wurde am Montag eine 85-jährige Deutsche, die auf dem vom Regen durchgeweichten Wanderweg Richtung Lech nicht mehr weitergehen konnte.

Eine 85-jährige Deutsche wollte am Montag gemeinsam mit ihrem Gatten von der Haltestelle Johannesbachweg beim Formarinsee zu Fuß über den aufgeweichten und teils schlammigen Wanderweg in Richtung Lech laufen. Bereits 200 Meter nach der Haltestelle war die Frau so erschöpft, dass sie nicht mehr weitergehen konnte. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie von der Bergrettung Lech geborgen und zum Arzt gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Seniorin erlitt Schwächeanfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen