AA

Seniorenbund Ludesch - 3. Jahreshauptversammlung vom 11.3.2010

Vorstand des Ludescher Seniorenbundes
Vorstand des Ludescher Seniorenbundes ©EPH

Zur 3.Jahreshauptversammlung des Seniorenbund Ludesch sind über 50 Junggebliebene gekommen. Obmann Elmar Hepp eröffnete mit der Mitteilung dass schon 118 Mitglieder unser Freizeit – und Unterhaltungsangebot regelmäßig nützen. Und das kann sich auch sehen lassen: Im vergangenen Jahr wurden 15 Veranstaltungen, neben dem regelmäßigen wöchentlichen Singen, Radfahren und Wandern, durchgeführt. Rudolf Bischof bedankte sich dann auch im Namen der Mitglieder bei Rosmarie und Elmar für ihre unermüdliche Tätigkeit für den Verein.
Meinrad Messner, unser Kassier, legte ein ausgeglichenes Budget vor, für zukünftige Aktionen ist vorgesorgt. Er und der Vorstand wurden dann auch entlastet.
Für 2010 haben wir auch wieder Einiges vor, wie die Besichtigung der Mohrenbrauerei, eine Kräuterwanderung, Besichtigung des Schattenburgmuseums, Bergwanderung und der Herbstausflug nach Sigmaringen usw.
Bürgermeister Dieter Lauermann und Bezirksobmann Armin Spalt betonten dann auch in ihren Grußworten die Wichtigkeit unseres Vereins für die Seniorinnen und Senioren von Ludesch. Als bunter Abschluss führte Herta Weit einen Bilderbogen der Jahresereignisse, untermalt durch die passende Musik die in Ohr und Bein ging, vor. Die einhellige Meinung aller Besucher war dann auch wieder: Aus gutem Grund Seniorenbund. (HB)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Seniorenbund Ludesch - 3. Jahreshauptversammlung vom 11.3.2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen