AA

Seniorenbund Lochau: Schöner Ausflug ins Kleine Walsertal

Die Lochauer Senioren besuchten das Kleine Walsertal.
Die Lochauer Senioren besuchten das Kleine Walsertal. ©Seniorenbund
Lochau. Der letzte Tagesausflug in diesem Jahr führte 50 unternehmungslustige Senioren bei traumhaftem Herbstwetter ins Kleinwalsertal.

Mit dem bis auf den letzten Platz gefüllten Bus von Hehle-Reisen ging unsere Fahrt über die reizvolle Deutsche Alpenstraße, dem idyllisch gelegenen Alpsee, Immenstadt und Oberstdorf zur Walser Schanze, der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Dort erwartete uns der örtliche Obmann des Seniorenbundes und pensionierte Schuldirektor, Herr Wolfgang Hilbrand. Er verstand es mit Begeisterung, uns in die geschichtlichen, geografischen und kulturellen Gegebenheiten dieses Tales einzuweihen. In Hirschegg besuchten wir das Walserhaus, wo wir über die ältesten Bewohner Vorarlbergs und die Geologie des Walsertales informiert wurden. Interessant war auch die umfangreiche Schi- und Rodelausstellung des vorigen Jahrhunderts. Nach dem Mittagessen erhielten wir eine eindrucksvolle Führung in der Pfarrkirche von Mittelberg mit ihren wertvollen Fresken. Schließlich statteten wir der Ortschaft Baad noch einen Besuch ab, wo wir bei Kaffee und Kuchen oder einem Spaziergang die wärmenden Sonnenstrahlen genossen. Die zum Teil herbstlich gefärbten Bäume begleiteten uns auf der Heimfahrt.

Unser Dank gilt Herrn Hilbrand für die Führung sowie unserem Obmann Erich Hansmann für die ausgezeichnete Vorbereitung und Organisation dieser Fahrt, seiner Frau Steffi und dem Fahrer Robert.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Seniorenbund Lochau: Schöner Ausflug ins Kleine Walsertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen